Tepidarium

Ein Tepidarium ist ein Raum in einem römischen Badehaus, in dem man sich aufwärmen konnte. Es war in der Regel der erste Raum im Badehaus und hatte eine niedrigere Temperatur als die späteren Räume. Der Besucher würde sich im Tepidarium aufwärmen, bevor er in die heißeren Räume wie das Caldarium oder das Sudatorium ging. Tepidarium war oft mit einem Pool oder einer Dusche ausgestattet, damit die Besucher sich aufwärmen und reinigen konnten. Der Begriff "Tepidarium" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "lauwarm". Heutzutage wird das Wort auch verwendet, um einen Raum in einem Spa oder einem Fitnesscenter zu beschreiben, der für Aufwärmeanwendungen genutzt wird.

Dewello Gold Partner
Geprüfter Händler
Gold