Deckenkonstruktion

Die Deckenkonstruktion bezieht sich auf die Art der Konstruktion und Materialien, die für die Decke einer Sauna verwendet werden. Dies ist ein wichtiger Aspekt bei der Gestaltung einer Sauna, da die Decke dafür verantwortlich ist, die Sauna vor Hitze und Feuchtigkeit zu schützen sowie für Isolation und tragende Struktur zu sorgen.
Traditionell wird die Decke einer Sauna aus Holz hergestellt, oft mit Nut- und Feder-Verbindungen, die eine dichte Abdichtung schaffen um Hitze und Feuchtigkeit von entweichend zu verhindern. Das verwendete Holz ist normalerweise ein Weichholz wie Fichte, Kiefer oder Lärche.

Dewello Gold Partner
Geprüfter Händler
Gold