Infrarotkabine oder herkömmliche Sauna?

Jeder Interessent stellt sich anfangs eine der folgenden Fragen:

·        „Ich mag Saunagänge bei 100°C. Reicht eine Infrarotkabine bis 65°C für mich aus?“

·        „Warum kann man in einer Infrarotkabine keine Aufgüsse machen?“

·        „Wo ist der Vorteil und der Grund für den Hype von Infrarotkabinen?“

·        „Wie wird eine komplette Sauna oder Infrarotkabine überhaupt geliefert?“

Um Ihnen diese und weitere Fragen schon im Vorfeld beantworten zu können, haben wir für Sie diesen Infotext erstellt.

„Ich mag Saunagänge bei 100°C. Reicht eine Infrarotkabine bis 65°C für mich aus?“

Jeder Mensch empfindet Wärme anders und daher ist auch natürlich schwer einzuschätzen, ob Ihnen als leidenschaftlicher Saunagänger die Wärme in einer herkömmlichen Infrarotkabine ausreicht.

Wir möchten daher lieber auf unsere Erfahrungen mit Kunden zurückgreifen, welche sich anfangs die gleiche Frage gestellt haben.

Bisher haben wir keine negativen Rückmeldungen von Kunden erhalten, welche den Kauf einer Infrarotkabine anstatt einer herkömmlichen Sauna bereuen hat. Der Grund hierfür ist vor allem die Wirkungsweise von Infrarotstrahlern. Um dieses zwar unpassend aber dennoch verständlich zu erklären, dann denken Sie einmal an einen Backofen und an eine Mikrowelle.

Wenn Sie in der Mikrowelle etwas erwärmen, geht dieses in der Regel deutlich schneller als in einem Backofen. Der Garraum muss nicht erst vollständig aufgeheizt werden.

Ähnlich ist es bei einer Infrarotsauna. Die Infrarotstrahlen sind selbstverständlich im Vergleich zu Mikrowellen nicht gesundheitsschädlich aber das Prinzip ist gleich. Die Strahlen erwärmen Ihren Körper und alle Materialien in der Kabine und somit auch die Kabine selbst. Deshalb ist es wichtig, dass in der Kabine auch hochwertiges Holz verarbeitet wird, da dieses Holz natürlich mit jeder Nutzung einer Belastung ausgesetzt ist. Daher gehen wir grundsätzlich davon aus, dass jeder Kunde sein Gefallen an einer Infrarotkabine finden wird.

„Warum kann man in einer Infrarotkabine keine Aufgüsse machen?“

Leider ist dieses dem Umstand geschuldet, dass in einer Infrarotsauna kein Saunaofen verbaut wird. Bei herkömmlichem Saunen wird der Saunaofen mit Saunasteinen bestückt, welche sich auf dem Ofen sehr stark erhitzen. Auf diesen kann dann Wasser oder auf Wunsch auch Wasser in Verbindung mit einem Duft aufgegossen werden. Dieses sorgt dann für eine höhere Luftfeuchtigkeit und in Verbindung mit einem Duft noch für entspannende und frische Gerüche.

Eine Infrarotkabine bietet leider keine Möglichkeit, wobei Sie natürlich trotzdem Düfte in einem Gefäß mit in die Infrarotkabine nehmen können. Viele Kunden verwenden Solevernebler in Ihren Infrarotkabinen, welche für eine schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung der Atemwege sorgt.

„Wo ist der Vorteil und der Grund für den Hype von Infrarotkabinen?“

Der Grund für die zunehmende Beliebtheit von Infrarotsaunen ist vor allem der günstige Anschaffungspreis und die im Vergleich zu einer herkömmlichen Sauna geringen Stromkosten.

Während eine Saunakabine meistens Öfen von 3,5KW – 9,0KW verbaut haben und somit über einen Starkstromanschluss versorgt werden müssen, liegen Infrarotkabinen eigentlich immer unter 3000 Watt. Dank dieser geringeren Wattzahl ist nicht nur der Stromverbrauch deutlich niedriger, sondern auch der Standort der Kabine ist deutlich flexibler zu wählen, da der Anschluss über eine herkömmliche Steckdose erfolgt.

Eine herkömmliche Sauna erfordert im Innenraum mehr Platz, da der Saunaofen einen Großteil des Raumes in Anspruch nimmt. Außerdem können Sie nicht direkt über oder neben dem Saunaofen sitzen, da dieser sehr heiß wird. Eine Infrarotkabine ist deutlich kompakter und bietet mit umfangreichen Funktionen wie zum Beispiel einem Radio oder einem MP3 Player das komplette Paket, welches sie zum Entspannen benötigen. Was gibt es schöneres, als entspannende Musik währen eines Saunaganges?

„Wie wird eine komplette Sauna oder Infrarotkabine überhaupt geliefert?“

Die Lieferung unserer erworbenen Infrarotkabinen und Saunen erfolgt ausschließlich per Spedition.

Eine Infrarotkabine besteht auch 2 -3 sicher verpackten Kartons und wird Ihnen dank unseres großen Lagers meist innerhalb weniger Werktage zugestellt.

Wir haben auch ein kleines Video, wie bei uns der Speditionsversand abläuft: